You are switching to
DAS Berlin
Interview des Monats Juni - Iuliia

Interview des Monats Juni – mit Iuliia Vorontcova

Hier haben unsere Schüler das Wort.

Jeden Monat erscheint hier ein Interview mit einem Schüler der DAS Akademie.

Das Interview wird mündlich oder schriftlich durchgeführt. Wir freuen uns über jeden Schüler, der sich bereit erklärt, seine Eindrücke über das Land, die Kultur, die Sprache und natürlich über die
DAS Akademie mit uns zu teilen.

Wenn das Niveau des Teilnehmers seiner erlernten Sprache über B2 liegt, erfolgt das Interview in dieser Sprache. Ansonsten wird es in Englisch durchgeführt. Sollte jedoch einer aus unserem DAS Team der Muttersprache des Teilnehmers mächtig sein, dann können wir ihn auch gerne in seiner Muttersprache interviewen.



Wie heißt du und woher kommst du?

Ich heiße Iuliia und komme aus Saratow in Russland. Saratow liegt am rechten, sogenannten „Bergufer“ der Wolga, ist ein wichtiges Kultur- und Wirtschaftszentrum sowie Universitätsstadt Besonders schön ist die gesamte Altstadt in meiner Stadt - sie ist sehr malerisch und hier gibt es zahlreiche prächtige Gebäudeensembles aus vielen Jahrhunderten, so etwa in der ehemaligen Deutschen Straße, heute Uliza Nemezkaja.

Was ist typisch für Dein Heimatland?

Wenn ich jemandem sage, dass ich aus Russland komme, höre ich fast immer:“Russland ist sehr kalt!“ Dem kann ich zustimmen: Kalte Winter wären ziemlich typisch!

Was ist in Deutschland anders und was vermisst Du hier?

Natürlich vermisse ich meine Familie und Freunde. Mir gefällt das Leben in Deutschland. Für mich ist das sehr ruhig und gleichzeitig lustig.

Was ist Berlin für dich? Was ist in Berlin besonders schön? Was gefällt Dir nicht?

Berlin ist ein neuer Lebensabschnitt für mich. Das ist die Stadt, in der ich studieren möchte.

Wie lange lernst Du schon Deutsch und auf welchem Niveau bist Du?

Ich lerne Deutsch seit September 2013, also seit 10 Monaten, angefangen habe ich mit keinen Vorkenntnissen und habe alle Stufen seit A1.1 bis B2.2 sowie Test DaF Vorbereitungskurs gemacht.

Warum lernst Du Deutsch?

Ich möchte in Deutschland Medizin studieren, deshalb brauche ich gute Deutschkenntnisse.

Wie gefällt Dir das Lernen an der DAS Akademie?

Jeder Unterricht an der DAS Akademie ist sehr kreativ und interessant. Das gefällt mir sehr gut, denn wenn man so lange in einem Deutschkurs ist, kann es schnell langweilig werden. Kleine Gruppen gefallen mir auch sehr gut, da wir nicht nur gelesen, geübt, Grammatik gelernt haben, sondern auch SEHR viel gesprochen haben, was nur in einer kleinen Gruppe möglich ist.

Wir haben viele situationsspezifische Sprech-, Hör- und Leseübungen gemacht. In der Projektarbeit konnten wir das Gelernte gleich einsetzen und ausprobieren. Egal, ob ich ganz am Anfang sehr wenig sagen konnte oder Argumentation im Test DaF Kurs geübt habe.

Jeden Tag wuchs mein Selbstvertrauen.

Das Team ist sehr freundlich und hilfsbereit, das finde ich auch sehr wichtig.

Hast du etwas Interessantes oder Lustiges in Deutschland erlebt, das du gerne erzählen möchtest?

Für mich war fast jeder Tag in Deutschland interessant und lustig, weil alles für mich ganz NEU war.


More interviews


DAS Akademie - Copyright © All rights reserved